Zurück

Denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus im Heidelberger Zentrum

69115 Heidelberg Bergheim, Objektnr.: 15865

Objekt

Objektart
Haus
Provisionspflichtig
Kaufpreis
4,900,000 €
Provision
4,76 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
18
Wohnfläche
ca.696 m²
Grundstücksfläche
ca.523 m²

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung

Distanzen

Dokumente

Beschreibung

In unmittelbarer Nähe zum Bismarckplatz kommt dieses überwiegend leerstehende Anwesen zum Verkauf. Trotz der zentralen Lage kann man über die relativ ruhige Wohnlage, insbesondere im Innenhofbereich, erstaunt sein.
Die Gesamtimmobilie besteht aus drei zusammenhängenden Bereichen: das 4 ½-stöckige Vordergebäude mit der anspruchsvoll gegliederten Sandsteinfassade sowie ausgeprägter Jugendstilornamentik, das Seitengebäude und das nach Süden ausgerichtete Rückgebäude, an das sich eine teilweise begrünte Freifläche anschließt.
Die gesamte Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 829 m², davon sind 152 m² gewerblich und 677 m² wohnwirtschaftlich nutzbar.
Insgesamt gibt es acht Wohneinheiten von sehr unterschiedlicher Größe (23 m² bis über 210 m² Wohnfläche), von denen derzeit nur eine kleine Wohnung im Seitengebäude noch vermietet ist aber ab Frühjahr 2021 leer sein wird. Von den vier Gewerbeflächen befinden sich die beiden straßenseits gelegenen Ladeneinheiten im vermieteten Zustand.
Das ganze Anwesen ist unterkellert (Sandstein), das Speichergeschoß unterhalb des Mansardendaches des Vorderhauses (VH) ist im ungenutzten Rohzustand, eine evtl. Ausbaufähigkeit wäre mittels einer Bauvoranfrage zu überprüfen.
Das Treppenhaus im VH weist über alle Etagen nahezu unversehrte Terrazzoböden aus.
Im Treppenhaus befinden sich außerdem ein echter Blickfang: farbige, bleiverglaste Fenster mit floralen Motiven - alles in hervorragendem Zustand -.
Weitere Besonderheiten sind die beiden intakten, repräsentativen Kaminöfen in den großzügigen Wohneinheiten des VH, die Portaltüren, die Stuckdecken, die Deckenhöhen von teilweise über 3,5 m und die gut erhaltenen Parkettböden. Die Elektrik wurde 1979 erneuert, die Fenster bestehen aus einfach verglasten Elementen und auch aus Iso-Fenster. Das Heizungssystem beruht auf einer Gas-Zentralheizung.
Dennoch muss man den Gesamtzustand der Immobilie als zumeist renovierungsbedürftig, teilweise auch sanierungsbedürftig einstufen.
Diese in Abteilung 3 des Grundbuchs völlig lastenfreie, attraktive Immobile - die sich auf einem ca. 523 m² großen Grundstück in bester Innenstadtlage befindet ist es auf alle Fälle Wert bald wieder zu „neuem Leben erweckt“ zu werden.
Besichtigungen können über uns vereinbart und auch kurzfristig durchgeführt werden.

Karte

Kontakt aufnehmen

S-Immobilien Heidelberg GmbH

S-Immobilien Heidelberg GmbH

Name:
Ulrich Scharndke
Telefon:
06221 511-5500
E-Mail:
info@s-immo-hd.de
Anbieter Impressum


Profil

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

AGB und Datenschutz wurden akzeptiert